GUSTAVE EIFFEL Lotus de Hanoi


GUSTAVE EIFFEL Lotus de Hanoi

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage

240,00
Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten


gustave1

 

LOTUS DE HANOI | Lotusblüte von Hanoi

Lotusblüte von Hanoi: Die Lotusblume, Sinnbild  für Reinheit und Treue und Erleuchtung, ihr Duft, sanft und weiblich, eine zärtliche Berührung, die für immer im Gedächtnis bleibt. Ein Parfüm, das uns mit Liebe erfüllt und auf geheimnisvolle Weise betört.

Ein Duft wie ein Gedicht, in dem sich wertvolle Ingredienzen zu sanft und liebevoll tönenden Reimen zusammenfügen. Die ersten Zeilen des eleganten Duftes eröffnen mit einem floralen Kuss. Wasserblume trifft Liliengewächs, Freesie und Lotusblume vereinigen in sinnlicher Liebe. Der Refrain bezirzt uns mit einem berauschend opulenten Strauß aus majestätisch anmutenden weißen Lilien, intensiv-süßem Jasmin und lieblichen Pfingstrosen. Die geheimnisvolle Aura fernöstlicher Natur findet Ausdruck in der Verwendung von extravaganten und wertvollen Komponenten wie Amber und Moschus. Harmonie und Liebe, unvergessen, tief berührend. 

 

Gustave Eiffel Parfums:

Das Haus Robertet musste einfach die Eiffel Düfte kreieren, denn die Zusammenarbeit von Eiffel und Robertet hat Tradition. Die Familie Maubert – Eigentümer des Hauses Robertet – fragten bereits 1893 bei Gustave Eiffel an, ob er nicht ein Gewächshaus konzipieren könnte. Auf der großen Weltausstellung im Jahr 1900 wurde es mit einer goldenen Medaille ausgezeichnet.

120 Jahre später ist es die gemeinsame Geschichte und die geteilten Werte, die beide Familien dazu veranlasste, erhabene Düfte zu kreieren, die den beiden großen Vorfahren würdig sind. Es entstanden 5 Düfte, die das Universum von Gustave Eiffel widerspiegeln.

 


 

Duftkomposition:

Kopfnote: Orange, Anis und Kardamom 
Herznote: Ingwer, Zimt und Gewürznelken
Basisnote: Patschuli, Ingwer, Moschus und Grand Manier

Parfumkonzentration: 20 %

 


 

Duftfamilie:

Blumig-Sanft

 


 

Zielgruppe:

Unisex / Women

 


 

Gustave Eiffel Paris:

Wie entstehen einmalige Bauwerke? Es ist der Blick für das große Ganze der Stadt, für den Raum und wie sich das Gebäude in das Stadtbild oder die Silhouette der Landschaft einfügt. Wie entstehen erhabene Düfte? Es sind ebenfalls architektonische Meisterwerke und die Duftnoten von Gustave Eiffel beziehen sich auf Bauwerke, die die Menschheitsgeschichte geprägt haben!

Luxus muss schön sein und eine geschmeidige Signatur hinterlassen, eine deren ästhetischer Wert die Zeit und die Mode bestimmt. Ich wurde von der Arbeit meines Großvaters inspiriert. Sie leistet den entscheidenden Beitrag zu den außergewöhnlichen Parfums, deren Düfte den französischen Lebensstil zelebrieren.“ - Philippe Couperie-Eiffel

 


Inhaltsstoffe:

Alcohol Denat.,(SO ALCOHOL 39C), Parfum (Fragrance), Aqua (Water), Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Benzyl Salicylate, Limonene, Linalool, Citronellol, Citral, Benzyl Benzoate, Benzyl Alcohol, Eugenol,  Geraniol.

 


 

Weitere Produktinformationen

Inhalt 100 ml

Auch diese Kategorien durchsuchen: DAMENDÜFTE, Startseite, Eau de Parfum, Gustave Eiffel, UNISEXDÜFTE, Eau de Parfum